Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
20. August 2012 1 20 /08 /August /2012 10:46

In der  1. Runde des Pokals scheiterten gleich sechs Erstliga-Clubs an unterklassigen Gegnern. Der Hamburger SV verlor beim Drittligisten Karlsruhe, Werder Bremen bei Preußen Münster, Aufsteiger Eintracht Frankfurt bei Zweitligisten Aue, Nürnberg beim Viertligisten Havelse und Greuther Fürth beim Drittligisten Kickers Offenbach. Besonders heftig hat  es Hoffenheim getroffen. Die TSG hat beim Regionalligisten Berliner AK ein Debakel erlebt und ging mit 0:4 unter. Die Innenverteidigung spielte katastrophal, Trainer Babbel war nach dem Spiel ratlos. Denn so hoch wie sein Team verlor noch kein Bundesligist im Pokal gegen eine Mannschaft aus der vierten Spielklasse. Metin Cakmak (3./48. Minute), Justin Gerlach (31.) und Kevin Kruschke (40.) sorgten für das „Berliner Debakel“. Dabei hätten insgesamt sechs oder sieben Tore fallen können, hätte Torwart Wiese nicht die eine oder andere Großchance der Berliner verhindert. Nun darf man auf die Leistung der Hoffenheimer in der Meisterschaft gespannt sein...! 

 

Hier ein Link zur Süddeutschen Zeitung (mit Video)

 

   

 

 

 

 



Diesen Post teilen

Repost 0
Published by tinasarenadessports
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : Tinas Arena des Sports
  • Tinas Arena des Sports
  • : Meine Sportarena ist einzigartig!
  • Kontakt

Links